Ihre Bewerbungsunterlagen

  • Ausgefülltes Bewerbungsformular (persönliche Angaben, Kennwort und Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen)
  • Nachweis der Teilnahmeberechtigung (Kopie der Approbationsurkunde)
  • Erklärung der Urheberschaft bzw. eine Vollmacht des Urhebers und/oder Erfinders
  • Erklärung, dass die Wettbewerbsarbeiten bis zum Datum der Einreichung noch nicht veröffentlicht wurden (nur bei Bewerbung für Kategorie 1 und 2 Innovative Idee/Erfindung)
  • Deckblatt (mit Titel Ihrer Arbeit und Kennwort)
  • Einseitige Zusammenfassung
  • Kategorie 1: Dokumentierter Behandlungsfall mit Epikrise als ausgedruckte PowerPoint-Präsentation oder hochwertig kopierte Originalunterlagen in dreifacher Ausführung
  • Kategorie 2: Manuskript oder ausgedruckte PowerPoint-Präsentation in dreifacher Ausführung. Bei Bewerbung mit einer innovativen Idee/Erfindung, die ein Gerät, Produkt oder eine sonstige Sache darstellt, sollte zusätzlich dieser Sachgegenstand (sofern dieser vorhanden ist) in der Weise eingereicht werden, dass seine beschriebene funktionelle Anwendung durch einen Zahnarzt ausführbar ist.
  • Kategorie 3: Manuskript oder ausgedruckte PowerPoint-Präsentation in dreifacher Ausführung.

Achtung: Alle Patientendaten müssen anonymisiert sein.

Vergabe des Kennwortes

Der Einsender der Bewerbung darf nicht aus der Einreichung kenntlich werden. Daher müssen Sie Ihre Daten anonymisieren:

  • Versehen Sie Ihre Bewerbung mit einem Kennwort (Deckblatt und Bewerbungsformular).
  • Legen Sie das ausgefüllte Bewerbungsformular in einen separaten Briefumschlag und verschließen Sie ihn.
  • Schicken Sie Ihre gehefteten Bewerbungsunterlagen und das verschlossene Bewerbungsformular zusammen an die Stiftung Innovative Zahnmedizin.

Hier geht es zum PDF-Download des Bewerbungsformulars.

Adresse

Stiftung Innovative Zahnmedizin
Baumwall 7
20459 Hamburg

Entscheidung

Die Jury benachrichtigt alle Bewerber schriftlich. Die Entscheidung ist endgültig und erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Mit der Einreichung erkennt der Bewerber diese Bedingungen an. Gleichzeitig erklären sich der/die Gewinner des/der Preise/s mit der Veröffentlichung ihrer Namen auf der Internetseite der Stiftung Innovative Zahnmedizin einverstanden.